Logo

Backpacking und Tauchen – Was wir immer dabei haben

| Reisen Tauchen

Backpacking und Tauchen

Backpacking und Tauchen (gerade mit eigener Tauchausrüstung) unter einen Hut zu bringen ist nicht so einfach. Du kennst das, kurz vor der Reise wird der Rucksack gepackt. Es wird immer mehr, und du fragst dich wo du alles hinpacken sollst. Dann kommt auch noch deine komplette Tauchausrüstung dazu. Deine ABC- Ausrüstung, Jacket, Anzug und dein Atemreglerset. Das alles alleine wiegt schon 20 Kilo. Alles andere was du für deine Reise mitnehmen willst kommt auch noch dazu. Wohin damit??

Wir kennen das Problem. Deswegen nehmen wir auf unseren Rucksackreisen immer nur eine minimalistische Ausrüstung fürs Tauchen mit. Wir wollen ja auf Reisen Spaß haben und uns nicht tot schleppen. In diesem Text erzählen wir dir alles was wir fürs Tauchen bei unseren Reisen dabei haben.

*Manche der Teile die wir mitnehmen haben wir mit einem Link zu Amazon versehen. Solltest du über diesen Link etwas kaufen, bekommen wir eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis gleich, es kommen keine Mehrkosten auf dich zu. Wir freuen uns, wenn du so unsere Arbeit an diesem Blog ein bisschen honorierst.

Ausrüstung zum Tauchen

-Tauchmaske

Ganz wichtig für uns ist unsere eigene Tauchmaske. Stell dir vor du bist auf den Philippinen, das schönste Riff, dass du je gesehen hast. Aber ständig läuft dir Wasser in die Maske, weil dir deine Leihmaske nicht perfekt passt. Es gibt wohl nichts schlimmeres. Deswegen ist unsere Tauchmaske immer dabei, wenn wir unterwegs sind.
⇒ SUBGEAR Ghost

-Computer

Ein eigener Tauchcomputer ist unserer Meinung auch sehr wichtig. Um kein Dekounfall zu bekommen ist er ein toller Helfer. Er zeigt dir an in welchen Tiefen du deine Dekopausen machen musst. Zusätzlich Zeigt er dir deine Tauchdauer und deine aktuelle Tiefe. Viele Tauchschulen verleihen Computer nur für viel Geld. Um das vorzubeugen und zum sichergehen das du den Computer auch bedienen kannst bietet sich ein eigener an.
Der verlinkte Computer ist ein sehr einfacher für Anfänger gut geeigneter Computer. Wir selbst nutzen ihn noch immer.
⇒ Suunto Dive Tauchcomputer

-Schnorchel

Einen Schnorchel haben wir bei unseren Reisen auch immer mit dabei. Wie oft sind wir im Urlaub an einem tollen Sandstrand mit vorgelagertem Riff. Da wir beide nicht Lust haben stundenlang am Strand zu liegen schnappen wir uns einfach unseren Schnorchel und gehen ohne Tauchausrüstung auf Entdeckung unter Wasser.
⇒ AQUA LUNG  Schnorchel 

-Ohrentropfen

Das Salzwasser vom Meer kann gefährlich für unsere Ohren werden. Das Salz kann verkrusten und es kann sich eine Endzündung des Mittelohres entwickeln. Um dies vorzubeugen benutzen wir nach dem Tauchen im Meer Ohrentropfen. Wir lassen die Tropfen in unserer Apotheke herstellen. Auch du bekommst deine Tropfen von dem örtlichen Apotheker.

Unterlagen zum Tauchen

-Brevet

Das wichtigste was du zum Tauchen weltweit benötigst ist dein Brevet. Ohne das geht gar nichts. Du musst beweisen können dass du eine Tauchausbildung erfolgreich abgeschlossen hast. Bei welcher Tauchorganaisation du das gemacht hast ist egal.

-Tauchtauglichkeit

Da wir die Sicherheit und Gesundheit beim Tauchen großschreiben, ist es für uns sehr wichtig regelmäßig unsere Tauchtauglichkeitsuntersuchung zu wiederholen. Wir hatten schon manche Tauchschulen erlebt die keine Untersuchung von uns verlangten. Sicherheitshalber solltest du immer eine dabei haben.

-Logbuch

Das Logbuch ist für uns auch sehr wichtig. In dem Buch Notieren wir unsere Tauchgänge. Sowie besonderheiten der einzelnen Tauchgänge. Wie dicke des Anzugs, Gewichte die wir dabei hatten aber auch welche dinge wir unter Wasser gesehen haben.

Kamera

-Kamera

Um die Erlebnisse unter Wasser bei deinen Tauchgängen festhalten zu können benötigst du eine Kamera. Für den Anfang reicht eine einfache kleine Actioncam völlig aus. Alle Bilder von den Philippinen, Vietnam, Japan und Malta die du auf diesem Blog sehen kannst wurden mit einer solchen gemacht. Der Grund für genau diese Camera ist der intergrierte DIVE MODE, der alle Bilder ein bisschen ins rötliche verschiebt. Die verlinkte Camera hat schon eine Unterwasserhülle für bis zu 50 Meter Tiefe im Lieferumfang dabei.
⇒ Actionpro X8 Sport- und Actionkamera

Seit kurzen benutzen wir unter Wasser die Camera die wir auch über Wasser benutzen. Mit dieser Camera hast du mehr Möglichkeiten und die Qualität der Bilder steigert sich enorm.
⇒ Sony Alpha 6000 Systemkamera 

-Unterwasserhülle

Um unter Wasser mit deiner Kamera Fotos machen zu können brauchst du eine wasserdichte Hülle. Sie ist notwendig um lange Spaß an deiner Kamera zu haben. Der Link führt zur Unterwasserhülle, die wir mit unserer Sony Alpha 6000 benutzen.
⇒ Für Sony A6500 A6300 A6000 195FT/60M Unterwasser Gehäuse

-Filter

Ab einer Tiefe von etwa 5 Meter verliert das Licht den roten Teil seiner Farbe. Das Wasser wird zusehend blauer, je Tiefer du tauchst. Um dem vorzubeugen gibt es Filter, die du auf deine Kamera schrauben kannst. Zum Tauchen im Meer benötigst du einen Rotfilter, der die Lichtfarbe im Wasser wieder ins rötliche verschiebt. Zum Tauchen im Süßwasser gibt es einen Magentafarbenen Filter.
Dieser Link führt zu einem Set Rot- und Magentafilter die wir selbst, für die Actionpro X8, die wir oben verlinkt haben, benutzen.
⇒ Magic-Filter Filterset

Um die perfekten Bilder die du unterwasser geschossen hast zuhause anschauen kannst, musst du sie natürlich speichern können. Deswegen ist in kleines Arsenal an SD-Karten auch immer mit dabei wenn wir auf Reisen sind.
⇒ Samsung EVO Plus Micro SDXC 64GB

-Externe Festplatte

Da wir seit unsere Reise nach Japan (unsere Tauchbilder gingen verloren) auf Nummer sicher gehen wollen, befindet sich immer eine externe Festplatte in unserem Gepäck. Auf die können wir alle Bilder die wir gemacht haben sichern.
⇒ Toshiba Canvio Basics 1 TB

Das sind die Dinge die wir dabei haben um Backpacking und Tauchen zu verbinden.

Erzähle uns doch was du auf deinen Reisen an Tauchausrüstung dabei hast


Tauche doch auch mit uns ab bei:

Twitter Logo Pinterest Logo Instagram Logo

  Zurück zur Startseite



Sag deine Meinung

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Hier erfährst du alles zum Datenschutz